Freitag, 22. Oktober 2010

Die alte Versuchung ist tot.

Ich fand diesen Schlusssatz im aktuellen Report von Kosmogenetikerin Elke-C. Wolf  hier im Forum
und er passt zu meiner aktuellen Auseinandersetzung mit meinem Häkelapfel.





Das gute Stück ist für mich das Symbol für "Die alte Versuchung ist tot." und "ES LEBE DIE NEUE!"

Ich kann mich ja noch an die Zeit der Audi 80-Reihe erinnern mit den Häkeltoilettendeckeln auf der Ablage hinten... war das der Wendepunkt?
Gehäkelte Überzieher für Arschwischerrollen?
Im Auto wohlgemerkt.
Immer sicher unterwegs.
Überall frei kackbar - hinter jedem Baum oder zur Not auch hinter dem eigenen Auto als Sichtschutz.
War schon lustig damals - zumindest nicht Googleüberwacht - da konnte man frei sein stilles Örtchen wählen.


Und nu?

Die alte Versuchung ist tot.

Das Häkelapfel ist NICHT angebissen.

Er ist aus 100 % Baumwolle,
selbst entworfen und gefüllt.


WIE LAUTET DIE NEUE VERSUCHUNG?

Die neue Versuchung ist PURE FREIHEIT.

Sogar die Freiheit abzubeissen, anzubeissen oder eben nicht...

Die Freiheit,
die Farben zu wählen,
den Duft,
die Zeit,
den Raum,
den Raumdahinter,
die Haltung,
die Atmung,
die Ahnung,
die Stimmung,
die Begegnung,
die Lautstärke
die Lust
und Liebe.

.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen