Sonntag, 14. November 2010

Furchtsaft wird zu Fruchtsaft - Direktsaft

Alle Ängste lösen sich bis 2012 auf. Und alle auf Angst basierten Ideen ebenfalls. Denn ab da ist die Idee von Angst nicht mehr vorhanden, gar nicht mehr im menschlichen Feld, und wenn eine Idee nicht mehr vorhanden ist, lösen sich alle Manifestationen dazu auf. Eine mentale Manifestation existiert so lange, so lange sie mit Energie gefüttert wird. Da sie gefüttert wird mit Angstenergie, löst sie sich auf. Alles rein Mentale löst sich auf.
Der "Saft" geht aus, da kein natürlicher Anschluss an die Quelle vorhanden ist.

Die Angstkraft, der "Furchtsaft" hat schon immer bitter geschmeckt. Der Deal bisher: Je mehr Furchtsaft man getrunken hat, umso mehr Geld hat man verdient. Das war der Ausgleich für diesen ekelhaften Geschmack im Mund und den Gestank des Todes im Körper.

Der Furchtsaft wird zum Fruchtsaft - Direktsaft aus der Quelle allen Seins.
Kleiner Umdreher mit großer Wirkung.

Große Änderungen stehen uns bevor. Keine Angstbasierten Versicherungen mehr, keine Angstbasierten Geldgeschäfte mehr, keine Ausbeutung mehr, kein Gegeneinander mehr, keine Konkurrenz mehr.

Wir sind bereits mittendrin, nur der äußere Schein wird noch gewahrt. Unter der Decke brodelt es  - daraus formiert sich das neue Miteinander. Es ist magischer und größer als alles was wir seither erfahren haben.


Atmet die Angst ein und wieder aus. Habt keine Angst davor!!
Ich verspreche euch, sie geht.
.

Kommentare:

  1. Ich habe dich gerade sehr lieb..(auch wenns komisch klingen mag)..aber ich denke du weist wie es gemeint war/ist!!! :D

    Dir noch einen schönen Abend!!!!

    AntwortenLöschen