Freitag, 4. Juni 2010

Essenz - warum?

Ich frag mich immer wieder, warum ich so hinter der Essenz, dem Kern einer Begegnung oder eines Ereignisses hinterher bin, zumal es andere meist nicht so interessiert. Da kam das zum Vorschein:

Die Essenz
also den Gedanken der Essenz zu finden
bedeutet Anschluss an den göttlichen Kern.

Hat man diesen Gedanken gefunden,
stellt sich ein Gefühl der Erleichterung ein.

Naja, so ist das jedenfalls bei mir.
-

1 Kommentar:

  1. Ich finde das klingt sehr intelligent und wach!!!!
    Warum sollte hinter Begegnungen und Ereignissen nichts stehen??
    Und eigendlich haben Ereignisse und Begegnungen doch grundsätzlich das Potenzial das man aus ihnen lernt oder?

    viele lichtvolle Grüße Daniel^^

    AntwortenLöschen