Sonntag, 9. Mai 2010

Lilith-Emanze "Evadies und Paradas"

.


Was soll der Scheiß?
http://www.liquidlilith.de/
- noch so ein Portal für alternde Groupies
mit faltenverdeckenden Cremeschnittchen
auf dem Bauch - nicht im Gesicht.

Was soll das alles?
Wieder eine VH-Frauenakademie
die end-lose Betonung auf  F R AU - Au Backe
weil sie sich nicht genug sind!

Was soll das mit den Weibern?
Von Tante Emma bis Dolly Buster
Brüste, ihre falschen Lüste,
wohin nun mit den Silikonimplantaten
Recyclehof Plastikcontainer, Plastikbär-auch
schmeckt nach Knob-lauch.

Frauen Oh Frauen
die erste war Eva,
so logen die Kirchenadäme
und ignorierten Lilith
oder wurde Lilith dann auch erfunden?
Lilith, die Aller-Aller-Erste!

Das ist doch egal.
Das ist doch scheißegal.
Alles ist erfunden.
Alles ist Illusion.

Nur die Eva, die schwächelt jetzt.
Sie hat sich vom Apfelbiss nie wirklich erholt.
Ihre Weltwände sind umgekippt.
Die Kulissenschieberei hat ein Ende:

Evadies und Paradas

aus und vorbei.


Die Erste wird die Letzte sein.
Oder wer zuletzt lacht...
Ringelpietz mit Anfassen.
Der Kreis schließt sich.
Lilith muss das Ding nochmals starten,
wenn sie nicht alleine spielen will.


Zuvor decken wir ein Grab für Eva,
darauf steht geschrieben:

In Ehren
liebe Eva
das Hohelied auf
Körper und rippige Abhängigkeiten
von Diäten durchfurcht
im Jojo-Takt aus Apfel Mus geschlagen.

Hast alles gegeben dem Adam
doch Alles hat nicht gereicht,
es ist unmöglich,

nur wusstest Du das nicht.
So geht das nicht.
Haben das alle kapiert?
Vermutlich: Nein.

Liebe Eva in uns, du Rippchen-Sahnehaube,
wir ehren Dich, danken Dir für diese Erfahrung.
Wir lieben Dich von ganzem Herzen und
verspeisen Dich nun mit leeren Magen.


Mahlzeit! A(T)men!

Und

RESTART!



(Lilith please come on, go on und bleib' flüssig dieses Mal, bitte.)


-
Claudia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen