Mittwoch, 3. März 2010

Seele häkeln - geht nicht

Hallo Ihr Lieben,
Seele häkeln, wie vor einigen Tagen  hier angekündigt, geht nicht.

Was ist passiert?
Als die Idee "Seele häkeln" in mein Feld kam, war ich sofort begeistert. Genau, das ist es, jetzt ist die Seele dran. Nach all den kleineren Heiligkeiten, die ich seit Jahren häkle, ist es nun so weit. Im Gespräch mit Freundin Barbara kam ich darauf.
Gut. Alles klar.
Los geht's!

Doch...
es ging nicht.
Ich konnte nicht beginnen.

Ein innerer Druck baute sich auf.
Das schaffst Du nicht!
Was schaffe ich nicht?
Hmm?

Ich kann doch einfach beginnen.
Ja normalerweise kein Problem.

Ich bekam vielleicht einen Stress:
Was passiert wenn ich die Seele hier nicht schützen kann?
Ich ziehe sie hier auf die Erde
und dann
dann fällt automatisch sofort Schmutz auf sie.
Erde bedeutet auch Staub und Dreck.

STAUBSAUGEN
Der Staub saugt.
All das Gelabber von 'die Erde ist doch so schön' und 'die Sonne scheint' meistens ist Schwachsinn im Antlitz des Menschen, der alles Leid der Erde erfahren hat - über tausende von Leben Abstieg und Millionen von Narben im Gesicht.

Die Göttlichkeit hatte über all diesen Erfahrungsräumen ihren Raum im Himmel und das ist gut so.
Dort bleibt sie rein.
Dort kann ihr nichts passieren und nun?
Nun soll ich die Göttlichkeit hierher saugen?

Meine Kinder kicken meinen gehäkelten Apfel so lange im Zimmer herum bis er unter dem Sofa im Dreck erstickt. Zwischendurch trifft er mich noch am Kopf. Sie lachen - ich nicht. Im Schrank verstecken will ich ihn nicht.
Schluss mit Verstecken.

Ich bin mit meinen Computern und einigen gehäkelten Werken auf der Ulmer Theaterbühne gestanden. Glaubt ihr ernsthaft, die Teile sehen danach noch so aus wie gehabt, nein, natürlich nicht. Obwohl alle bemüht sind. Da sind Risse, Macken, ganz zu schweigen von dem Dreck... Es sind nicht die Sachen der Bühnentechniker und keiner passt dann wirklich auf.


Also was geschieht mit meiner manifestiert gehäkelten Seele, wenn sie vollkommen hier ist?

Sie ist so groß, (will endlich mal ein wirklich großes Stück häkeln, so 6-8 Meter in 3D) dass ich definitiv nicht darauf aufpassen kann.

Purer Stress.

Jaja es ist ein Leichtes zu sagen, stell' Dich nicht so an.

Nein ich stell mich nicht so an.

Es ist tiefernst.

Und der Grund, warum die Göttlichkeit hier noch nicht wirklich einfließt.


-

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen