Donnerstag, 25. Februar 2010

High high to the sky

Wenn in letzer Zeit der Eindruck entstanden sein sollte, dass ich hauptsächlich Zuhause sitze und mit Lilith quatsche (und ab und zu mal Kuchen backe), so ist das richtig.

Vielleicht liegt es aber auch daran, dass Lilith darauf besteht - Schnee hin oder her - dass ich mit dem neu erworbenen Schuhwerk in den Matsch soll.

Nämlich zum Beispiel die Schuhe, die ich mit ihrer Unterstützung U N B E D I N G T kaufen musste. Also muss ich auch U N B E D I N G T darin im Matschschnee laufen, wie gefährlich das ist... ohne Rede, keine Kompromisse, aber natürlich mit viel Zweck und Sinn ;-)

Hier die Stars der Liquid-Lilith-Fashion-Show
Bühne FREI





Und wenn Ihr jetzt glaubt, Lilith gibt sich mit einfachen Highheels zurfrieden, dann habt Ihr Euch wieder getäuscht. Das müssen dann schon Schuhe mit Zertifikat sein... so wie hier:




Und wie fühlt sich das an?

Ehrlich - mit hohen Schuhen laufen fühlt sich auch mal gut an, definitiv eine andere Perspektive...

PS welcher Zweck und Sinn? Hmmm... vielleicht Zweck: andere Perspektive, Sinn: nasse Füsse.


-

1 Kommentar:

  1. ich kenn zumindest das gefühl, auf schuhen mit flatternden sohlen auf einer hochzeit zu tanzen ... (es gibt auch davon bilder, ich zeig sie dir bald)

    zu deinen schönen schuhen fehlen noch deine schönen füße, aber sie schauen natürlich! auch für sich aus wie prämierte kunstwerke.

    danke lilith für deine wahl
    martin + marit (hören grad bruckners ave maria, so schöööön)

    AntwortenLöschen