Mittwoch, 24. Februar 2010

Hamsterrad - wie lange noch?

Ihr Lieben,
zuhause habe ich den Erlöser NEO, ein Meerschweinchen aus der Matrix, und seinen Untertan Snoop, auch ein Meerschwein.
Ein heiliges Königreich, deren Käfig. Fotografieren lassen wollen sie sich aber nicht (vielleicht später einmal).

Doch seit heute können wir nun den berühmten, niedlichen Hamster in seinem Rad füttern - auf dieser Seite ganz unten rechts - während wir uns gleichzeitig die Frage stellen:

W I E L A N G E N O CH ???

-

Kommentare:

  1. Du, dein blog ist auch so, dass ich neugierig werde. Und das gibt es nicht so oft bislang, abgesehen davon, dass ich erst mal mit meinem outing beschäftigt bin, ist noch recht neu alles ..
    Anders und doch ähnlich oder: ähnlich und doch ganz anders hier in deinem Raum.Du hast übrigens einige technische Sachen raus, die ich bei mir noch vermisse. Das Hamsterrad ist wiiiitzig!
    Das sind alles Entdeckungen hier - wie Schatzkästchen öffnen. Wenn ich nur schneller lesen könnte . .ach nein, das meine ich nicht wirklich - es ist nur so eine Fülle, dass ich mich gerade mal wieder frage: wann zeigt sie sich denn auch de facto so, dass ich mal eben in ein Wellness Hotel düsen kann übers Wochenende . . ?
    Ich komm hier öfter vorbei!
    Aahh, sehe gerade dein Angebot aus den Augenwinkeln heruas . . yes!

    Bis bald, liebe Claudialilith.


    Also, danke für diese Möglichkeit

    AntwortenLöschen
  2. hallo claudia, auch hamsterräder laufen nicht ewig. durch das viele drehen laufen meist die lager heiß und dann sind sie hin.

    alles liebe
    martin

    AntwortenLöschen